Entdeckt drei Klassiker aus der innovativen Küche
Pinien, Pistazien und Rosmarin

Der harzige-milde Geschmack und die markante längliche Form sind typische Qualitätsmerkmale unserer Pinienkerne. Unsere Pinienkerne werden in aufwendiger Handarbeit geerntet und verarbeitet. Sie sind unverzichtbar im klassischen Pesto und gehören traditionell in viele Gerichte aus Mittelmeerländern und dem Orient – nur bei uns spielen Pinienkerne noch immer eine Nebenrolle. Das ist schade, denn Pinienkerne peppen fast jedes Gericht auf unnachahmliche Art auf

Unsere Pistazienkerne kommen ausschließlich aus dem Iran, da dort die weltweit besten Qualitäten wachsen. Die leuchtend grünen Kerne werden direkt vom Baum gepflückt. Bei einigen Nährstoffen haben die gesunden Pistazien sogar die Nase vorn: Beispielsweise stecken in einer Portion mehr zellschützende Polyphenol-Antioxidantien als in einer Tasse grünem Tee.

Rosmarin ist in erster Linie als Gewürz bekannt. Es passt zu Fleisch und Fisch, verfeinert aber auch Beilagen wie Kartoffeln. Was viele Menschen nicht wissen: Rosmarin ist ein Symbol für Treue und Liebe. Schon im antiken Griechenland wurde das würzige Gewächs der Liebesgöttin Aphrodite geweiht. Als Heilkraut spielt die aromatische Pflanze erst seit dem Mittelalter eine Rolle – sie diente als anregendes und stärkendes Mittel.

Passende Produkte

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare