Droge

(Pflanzliche) Droge Als Drogen bezeichnete man seit alters her getrocknete Pflanzen bzw. Pflanzenteile, die zur Heilung von Krankheiten verwendet werden. Durch das Trocknen werden die Pflanzenteile haltbar und somit lagerfähig gemacht. Je nach Pflanzenteil ist in einer Droge allerdings noch eine mehr oder weniger hohe Restfeuchte (max. 12%) enthalten. Diese reicht jedoch für die Bildung…

Details