Energiebilanz

Energiebilanz   Unter Energiebilanz wird das Verhältnis zwischen Energiezufuhr und Energieverbrauch verstanden. Bei einer ausgeglichenen Energiebilanz bleibt das Körpergewicht konstant. Übersteigt jedoch die Energiezufuhr den Energieverbrauch (positive Energiebilanz), kommt es zu einer Gewichtszunahme. Ist hingegen die Energiezufuhr geringer als der Energieverbrauch (negative Energiebilanz), kommt es zu einem Gewichtsverlust. Die meisten Diäten mit dem Ziel einer…

Details

Energiedichte

Energiedichte   Bei der Endergiedichte handelt es ich um den gemessenen Energiegehalt eines Lebensmittels, bezogen auf eine bestimmte Menge (z.B. 100 g des entsprechenden Lebensmittels) oder auf ein bestimmtes Volumen des entsprechenden Lebensmittels. Lebensmittel mit einer hohen Energiedichte sind z.B. Speisefette wie Speiseöl oder stark fetthaltige Produkte wie fettes Fleisch. Sie liefern im Vergleich zu…

Details