Zutaten für eine Portion:

KUCHENBASIS – 150g Polenta (Maigrieß)
– 35g Mandelmehl
– 20g Vanille Whey
– 2 Eier
– 30g KokosÖl
– 40g Agavendicksaft (oder anderer Syrup)
– 8g Backpulver
– 20g Xylit
– 25g Tropf Flavdrops „Lemon Cake“
Zutaten, wie sollte es anders, sein, nach und nach zu einem geschmeidigen, ziemlich kompakten Teig verbinden.
Für etwa 15-20min bei 175°C backen. (Stäbchenprobe)Kuchen abkühlen lassen.

POPS
– 80g Frischkäse 0,2%
– n.B. Flavdrops Vanille/Erdbeere
– Pimp It Pink, Schokokracher, Goldstückchen – Schokolade für die Glasur
– Dekogedöns

So haben wir’s gemacht:

Den abgekühlten Kuchen mit der Hand zerbröseln, dann Frischkäse und Flavdrops oder andere Süße dazu und ordentlich durchkneten.

Teig ggf. in 3 Teile aufteilen und mit unterschiedlichen Flavors / Gewürze / etc pp. pimpen.
Schoki über nem Wasserbad schmelzen.. Rest sollte selbsterklärend sein..?! Pro Stück – 98kcal – 4g F – 10g C – 4g P + Glasur und Deko.

 

Ganz großes Lob an Dich Martin ❤️ @mrfoodfoox ! Deine Pops sehen wunderschön aus.

Unsere Produktempfehlungen für dieses Rezept:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare