• Cashew- Johannisbeerdessert

  • Cashew–Johannisbeerdessert

Zutaten Cashew-Johannisbeerdessert:

300 g Cashewnüsse, 300 g Johannisbeeren, 4 TL Zucker, 2 TL Flohsamenschalen, 3 EL Agavendicksaft, 500 ml Wasser,1 EL Kokosöl

So haben wir’s gemacht:

Anleitung:

Die Cashewnüsse ca. 1h in Wasser einweichen und inklusive dem Wasser im Mixer mindestens 2 Minuten lang pürieren. Das Kokosöl im warmen Wasserbad verflüssigen und in den Mixer geben, ebenso den Zucker und den Agavendicksaft hinzufügen und nochmals durchmixen. Als letztes dann die Flohsamenschalen hinzufügen und nochmals durchmixen.

Da nun die Masse ziemlich zähflüssig geworden ist, sollte man dies in eine große Schüssel umfüllen und die Johannisbeeren mit einem Löffel vorsichtig unterheben. Die Masse dann sofort in Dessertschalen umfüllen und abgedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Unsere Produktempfehlungen für dieses Rezept:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare