Zutaten für einen Himbeer- Frischkäse- Kuchen:

75 g Mandelmehl, 50 g Kokosöl, erwärmt, 50 g Xylit, 20 g entöltes Kakaopulver

Alle Zutaten mit etwas Wasser, schlückchenweise, zu einem Teig verkneten, 1/3 bei Seite stellen und den Rest in eine 20er Springform oder Silikonform drücken, dabei den Rand etwas hochschieben.

7 Blätter Gelatine (10 Minuten einweichen), 1 Bio Zitrone, 500 g Frischkäse light (0,3%), 150 g griechischer Joghurt, 3 TL Fruchtpulvermischung Berryguard, Flüssiges Stevia zum nachsüßen, 50 g Himbeeren halbiert

So haben wir’s gemacht:

Die Zitronenschale abreiben und zusammen mit Frischkäse, Joghurt, Stevia und Fruchtpulver vermixen.

Die Zitrone auspressen und 2 EL des Saftes mit 2 EL Wasser zusammen mit der ausgedrückten Gelatine ein paar Sekunden in die Mikrowelle stellen.

1 EL Quarkmischung in die Gelatine rühren und anschließend die Gelatine komplett in den Quark rühren. Himbeeren unterheben.

Die Creme auf den Boden geben und mit dem restlichen Teig bekrümmeln.

Nochmal ganz herzlichen Dank 😍 an Dani @dani_fitlifestyle . Euch viel Erfolg beim ausprobieren 🙋🙋🏻‍♂️ und ein wunderbares Wochenende 😊🌷

Unsere Produktempfehlungen für dieses Rezept:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare