Zutaten für eine Portion:

Zutaten für den Boden:

20g Vanille Whey Protein (kann durch Mehl ersetzt werden) ,40g Kokosmehl , 2 TL Backpulver, 60g Xylit, 2 Eier, 100g Apfelmark oder Mus ,20g geschmolzenes Kokosöl, ein Schuss Kokosmilch oder Milch nach Wahl, 75g Himbeeren
👉🏼alles vermixen und die Himbeeren unterheben
👉🏼Bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze 25 Minuten backen
👉🏼etwas abkühlen lassen und in der Mitte durchschneiden (sodass 2 Böden entstehen)

Rezept für die Füllung:

300g Magerquark, 150g Kokosmilch aus der Dose, 10g Acai Fruchtpulver, 40g getrocknete Ananasscheiben, Steviafluid, 1 Beutel gemahlene Gelatine

So haben wir’s gemacht:

Ananas klein schneiden, Den Rest bis auf die Gelatine vermixen und die Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten und zur Masse rühren. Ananas unterheben. Funktioniert nicht mit frischer Ananas, da sie Enzyme enthält, die die Gelatine nicht fest werden lassen. Tortenring um den Boden, Creme rein und 2ten Kuchenboden darauf legen, ab in den Kühlschrank 

Vielen Dank an unsere Bloggerin Dani @dani_fitlifestyle😍 @vitanatura_plus😊🌷

Unsere Produktempfehlungen für dieses Rezept:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare