Zutaten für eine Portion:

250g Hähnchengeschnetzeltes ,1 kleine Tasse Quinoa & 2 kleine Tassen Wasser für die Zubereitung des Quinoas ( s. Anleitung), vier Stangen Lauchzwiebeln, ca. 8 Röschen gefrorener Brokkoli, 1 Esslöffel Kräuterfrischkäse, 1 Esslöffel Sojasoße, Salz und Pfeffer, 2 Teelöffel Currypulver, etwas Öl zum anbraten, ca. 100 ml Wasser

So haben wir’s gemacht:

Quinoa gründlich auswaschen und mit dem Wasser nach Anleitung garen
Hähnchengeschnetzeltes in Öl scharf anbraten und weitergaren
Lauchzwiebeln auf Scheiben schneiden und mit der Sojasoße in die Pfanne geben
Brokkoliröschen in Salzwasser garen und mit in die Pfanne geben, alles gut mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken
Die 100 ml Wasser und den Frischkäse dazugeben und alles kurz aufköcheln lassen, den gegarten Quinoa und das Currypulver mit zur Pfanne hinzugeben, alles gut vermengen nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen. Kurz ziehen lassen

Dazu kann man einen Kräuterdip & Baguette reichen.

 

Vielen Dank an unsere Bloggerin Sabrina ina_delicious_life 😍 für das tolle Rezept @vitanatura_plus😊🌷

Unsere Produktempfehlungen für dieses Rezept:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare