Holunderblüten Tee 100 g

Arzneitee aus kontrolliert biologischem Anbau zur Linderung von Erkältungskrankheiten (Reicht für 25 Tassen).

6,95 € 6,95 € 6.95

( 6,95 €/ 100,0 g )

EUR

6,95 €

Option nicht verfügbar

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Testen Sie uns! Wir geben auf alle Produkte 100%-Zufriedenheitsgarantie mit 30-Tage-Geld-zurück und kostenlosem Rückporto auch bei geöffneter Verpackung.
    Der angegebene Preis versteht sich inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
    Auslieferung erfolgt bei Bestellungen bis 13:00 Uhr am gleichen Werktag.

    Teilen :
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    • Arzneitee

    • Zur innerlichen Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren

    • Zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses

    • 100% reine Holunderblüten ohne weitere Zusätze | Zertifizierter Bio Anbau | Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-013

    • Freiverkäufliches pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Erkältungskrankheiten

    Odoo CMS – ein umfassendes Bild

    Holunderblüten Tee

    Zur Linderung von Erkältungskrankheiten

    Odoo • Bild und Text

    Holunderblüten Arzneitee

    Schwarzer Holunder (Sambucus nigra L.) gehört zur Familie der Moschuskrautgewächse (Adoxaceae).

    Der schwarze Holunder ist fast, mit Ausnahme des Nordens, in ganz Europa verbreitet und reicht im Osten bis zum Kaukasus. In weiten Teilen Deutschlands prägt der bis zu 8 m hohe Strauch mit seinen großen Fiederblättern die Auwälder und Hecken; außerdem ist er auf Ruderalfluren wie Weg- und Straßenrändern, Bahndämmen und Schuttplätzen verbreitet. Besonders dekorativ ist er während der Blüte im Juni/Juli, denn die kleinen, weißen Blüten stehen dichtblütig in großen, schirmförmigen Trugdolden mit 10 bis 25 cm im Durchmesser.

    Sie sind sehr wohlriechend und werden deshalb gerne mit Wasser und Zucker zu Holunderblütensekt vergoren oder zu Holunderblütensirup verkocht. Auch werden sie wegen ihres Dufts in Pfannkuchen eingebacken, indem man die Dolden mit ihrem Schirm in den noch flüssigen Teig steckt und nach dem Festbacken die Doldenstiele herauszieht. Im Herbst lassen sich dann die kleinen, schwarzen, saftigen beerenförmigen Steinfrüchte zu Holundersaft verarbeiten. Sie geben dem schwarzen Holunder das Artepitheton nigra (lat. ‚niger’ = schwarz).

    Holunderblüten wurden vom HMPC als traditionelles pflanzliches Arzneimittel eingestuft.

    Zutaten / Wirkstoff

    Holunderblüten aus kontrolliert biologischem Anbau, ohne weitere Zusätze. Reg.-Nr.: 1019.99.99

    Verzehrempfehlung

    Teeaufguss: 2- bis 4-mal täglich eine Tasse Holunderblütentee möglichst heiß trinken (Schwitzkur); Tagesdosis 10 bis 15 g Droge.


    Bereitung eines Teeaufgusses: 3 bis 5 g Holunderblüten mit ca. 150 ml siedendem Wasser übergießen und nach 5 bis 10 Min. abseihen und anschließend trinken.

    Herkunft

    Österreich o. EU-Landwirtschaft

    Hinweis

    Warnhinweis: Für die Anwendung von Holunderblüten während der Schwangerschaft und Stillzeit liegen noch keine Untersuchungen zur Unbedenklichkeit vor. Für eine Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren reichen die Erkenntnisse noch nicht aus.


    Gegenanzeigen: Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage andauern, bei Atemnot, Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.


    Nebenwirkungen: Keine bekannt.


    Wechselwirkungen: Keine bekannt.


    Der Anwender sollte bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder bei Auftreten anderer als hier genannter Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

    Vom Saatgut bis zur Verpackung des Endprodukts besteht eine lückenlose Zertifizierung nach Verordnung (EG) Nr. 834/2007 (Öko-Verordnung). DE-ÖKO-013 Bio-Kontrollstelle. Trocken und nicht über 25°C lagern.

    Dieser Tee hat Arzneibuchqualität entsprechend Ph. Eur. 2.8.13

    Traditionelle Anwendung

    Zur innerlichen Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren. Vita Natura Holunderblüten Tee ist ein freiverkäufliches pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Erkältungskrankheiten.

    Art der Anwendung

    Zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses. Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

    Verwendete Pflanzenteile

    Verwendet werden die getrockneten Blüten, die durch Rebeln von den getrockneten Blütenständen abgelöst werden (Sambuci flos – Holunderblüten). Rebeln bedeutet, dass die Dolden über ein grobes Drahtsieb gerieben werden, sodass sich die kleinen Blüten ablösen und durch das Sieb fallen.

    Inhaltsstoffe der Droge

    Holunderblüten enthalten Flavonoide, Hydroxyzimtsäure-Derivate, Triterpene, Schleim-stoffe und ätherisches Öl.

    Clarico-Text-Image