Xylit grobkörnig 1000 g

- Reines Xylit - nur halb so viele Kalorien wie Zucker, einsetzbar wie Haushaltszucker

 

6,95 € 6,95 € 6.95

( 0,77 €/ 100,0 g )

EUR

6,95 €

Option nicht verfügbar

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Testen Sie uns! Wir geben auf alle Produkte 100%-Zufriedenheitsgarantie mit 30-Tage-Geld-zurück und kostenlosem Rückporto auch bei geöffneter Verpackung.
    Der angegebene Preis versteht sich inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
    Auslieferung erfolgt bei Bestellungen bis 13:00 Uhr am gleichen Werktag.

    Teilen :
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    • Reines Xylit

    • Einsetzbar wie Zucker

    • Nur halb so viele Kalorien wie Zucker

    • Für Kuchen, Gebäck, Eis, Süßspeisen, Soßen, Sirup etc.

    Odoo CMS – ein umfassendes Bild

    Xylit grobkörnig

    Gesunder Zuckerersatz

    Odoo • Bild und Text

    Was ist Xylit?

    Xylit ist – wie Zucker – ein süsses, weisses Pulver. Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff und gehört damit zur selben Familie wie der bekannte Zuckeraustauschstoff Sorbit. Sorbit ist beispielsweise in vielen zuckerfreien Kaugummis enthalten. Zuckeraustauschstoffe sind so genannte Zuckeralkohole. Sie süssen in etwa genau so stark wie Zucker, liefern aber nur die Hälfte an Kalorien. Süssstoffe hingegen – z. B. Saccharin oder Aspartam – unterscheiden sich von den Zuckeraustauschstoffen (abgesehen von ihrer chemischen Struktur) darin, dass sie hundert- oder tausendfach süsser als Zucker und gleichzeitig fast völlig kalorienfrei sind.

    Zutaten

    Süßungsmittel reines Xylitol (E967) ohne Zusatzstoffe, gentechnikfrei aus Mais. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

    Verzehrempfehlung

    Unser Xylit ist gut löslich in warmen und kalten Getränken und Speisen. Mit unserem Xylit können Sie Kuchen und Kekse backen, Konfitüre und Eis herstellen, Süßspeisen oder Soßen süßen und Sirup herstellen. Xylit hat die selben konservierenden Eigenschaften wie Zucker.

    Einschränkungen: Xylit darf nicht in Getränken (außer Likör) eingesetzt werden, die für den Verkauf bestimmt sind.

    Herkunft

    Deutschland

    Hinweis

    Trocken und nicht über 25°C lagern.

    Wie verwendet man Xylit?

    Während Süssstoffe in der Natur unbekannt sind, gibt es Zuckeraustauschstoffe auch in der Natur. So ist Sorbit etwa in einigen Früchten enthalten und Xylit findet sich in manchen Gemüsearten, in Beeren und im Holz der Birke. Mit Xylit können Sie endlich süßen, ohne ihrer Gesundheit zu schaden. Nur in den ersten Tagen sollten Sie es nicht übertreiben, denn bei übermäßigem Verzehr kann es abführend wirken. Anders als bei Zuckeraustauschstoffen wie etwa Sorbit gewöhnt sich Ihr Körper an größere Mengen Xylit schon nach ein paar Tagen. Auch große Mengen sind für ältere Kinder und Erwachsene unbedenklich.

    Clarico-Text-Image