Braunhirse Bio 1000 g

Silziumreiches, glutenfreies Mehl von einem Traditionsbiobauernhof aus dem Chiemgau - schonend kalt vermahlen.

 

6,35 € 6,35 € 6.3500000000000005

( 6,35 €/ 1,0 kg )

EUR

6,35 €

Option nicht verfügbar

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Unser Versprechen: Wir geben auf alle Produkte 100%-Zufriedenheitsgarantie mit 30-Tage-Geld-zurück und kostenlosem Rückporto auch bei geöffneter Verpackung.
    Der angegebene Preis versteht sich inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
    DHL Versand bei Bestellungen bis 13:00 Uhr am gleichen Werktag.

    Teilen :
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    • ✅ HOCHWERTIGE QUALITÄT: Wir von VITA NATURA haben den Fokus auf beste Bio-Braunhirse gelegt. Bei der Herstellung war uns besonders wichtig, einen qualitativ hochwertigen Rohstoff zu verwenden. Die Braunhirse hat einen herrlich nussigen Geschmack. Unsere Pulver sind frei von Gentechnik, Füllstoffen, Konservierungsmitteln, Laktose und Magnesiumstearat.

    • ✅ ANWENDUNG: Damit das Bio-Braunhirse Pulver seine volle Wirkung erzielen kann, solltest Du ca. 10 g täglich in Getränke (z.B. Wasser, Tee, Orangensaft) oder Kaltspeisen einrühren. Das Pulver passt prima zu Milchshakes, Eiweißdrinks, Fruchtsäften oder im Joghurt. Es eignet sich aber auch zum Kochen und Backen.

    • ✅ HERSTELLUNG: Du erhältst von uns Bio-Braunhirsemehl aus kontrolliert biologischem Anbau von einem traditionsreichen Biohof in Deutschland. Die Braunhirse wird für jede Produktion aus dem Korn frisch und vor allen kalt vermahlen. So stehen Dir die wertvollen Inhaltsstoffe für deine Ernährung voll zur Verfügung.

    • ✅ ECHTER ALLROUNDER: Mit unserem Bio-Braunhirse Mehl erhältst Du einen echten Allrounder. Das Pulver ist reichhaltig Mineralstoffen,  Kieselsäure und einem besonders hohen Anteil an Silizium. Da es Gluten frei ist, eignet es sich auch für Allergiker und kann als Gluten freie Alternative zu normalen Mehl verwendet werden.

    Odoo CMS – ein umfassendes Bild

    Bio-Braunhirse Mehl

    Reichhaltige Siliziumquelle, glutenfreie Mehlalternative

    Odoo • Bild und Text

    Was ist Braunhirse?

    Bei Braunhirse (Panicum miliaceum) handelt es sich um die Braune Wildhirse, auch Urhirse genannt, zur Familie der Süßgräser gehörend. Braunhirse ist eine der ältesten Kulturpflanzen überhaupt. Unsere Braunhirse stammt aus kontrolliert biologischem Anbau von einem traditionsreichen Bio-Bauernhof aus Deutschland. Der Anbau erfolgt hier sehr naturnah und vollkommen pestizidfrei, da die Urhirse ansonsten nicht gedeihen würde.


    Braunhirse enthält Kieselsäure (Silicium), Fluor, Phosphor, Eisen, Magnesium, Kalium, Zink. Besonders reichlich sind die Vitamine der B-Gruppe, B1, B2, B6, Folsäure, Pantothensäure und Niacin vertreten. Braunhirse ist eines der mineralstoffreichsten Getreide der Erde, ist außerdem glutenfrei, das heißt, es enthält kein Klebereiweiß.


    Zutaten

    100% reines Braunhirsemehl aus kontrolliert biologischem Anbau, schonend kalt vermahlen, Rohkostqualität.

    Anwendung

    Braunhirsemehl kann am besten in Speisen, Fruchtsäfte, Gemüsesäfte, Suppen, Smoothies, in Joghurt oder unter das Müsli gemischt werden. Mit Braunhirsemehl kann auch gebacken werden. Es eignet sich zur Herstellung von Brot, Brötchen, Kuchen, Pfannkuchen. Braunhirse ist wie andere Pseudogetreide glutenfrei und eignet sich von daher auch für das Backen glutenfreier Brote/Backwaren.

    Herkunft

    Deutschland

    Hinweis

    Vom Saatgut bis zur Verpackung des Endprodukts besteht eine lückenlose Zertifizierung nach Verordnung (EG) Nr. 834/2007 (Öko-Verordnung). DE-ÖKO-013 Bio-Kontrollstelle.


    Brennwert: 1.360 kJ (325 kcal) pro 100 g

    Was zeichnet unsere Braunhirse aus?

    Bei der Braunhirse wird im Gegensatz zu der bekannteren Goldhirse die Schale und die Spelzen mit verendet und zu einem vollwertigen Mehl verarbeitet.

    Hierfür kommt eine spezielle Technik, die sog. Zentrofan-Technik, zum Einsatz. Normale Getreidemühlen sind hierzu nicht in der Lage. Es findet also eine Kaltvermahlung der Braunhirse statt, mit dem Vorteil, dass in dem Braunhirsemehl die wertvollen Inhaltsstoffe der Schale enthalten sind.

    Hierzu zählt in erster Linie die Kieselsäure, die zu einem Drittel aus Silizium besteht. Unsere Braunhirse enthält über 6.000 mg / kg Silicium und stellt damit eine reichhaltige Quelle für dieses seltene Spurenelement in unserer Ernährung dar.

    Clarico-Text-Image