nachhaltig – Was bedeutet das ?

Was bedeutet nachhaltig?

Nachhaltig und Nachhaltigkeit bedeutet im übertragenen Sinne dauerhaft. Ursprünglich stammt die Idee der „Nachhaltigkeit“ aus dem Bereich der Forstwirtschaft und geht bis in das 17. Jahrhundert zurück. Die hinter diesem Begriff stehende Idee bedeutet, es dürfen nur so viele Bäume gefällt werden, wie nachgepflanzt werden und nachwachsen können. Wird der Gedanke nicht nur auf die Forstwirtschaft bezogen, sondern berücksichtigt alle natürlichen Ressourcen, bedeutet dies im übertragenen Sinne: Die jetzige Generation hat so achtsam mit den vorhandenen Ressourcen umzugehen, dass auch für die zukünftigen Generationen genügend Ressourcen vorhanden sind.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte sind die Idee der Nachhaltigkeit und der einer nachhaltigen Entwicklung (im Englischen sustainable development) zu einem Leitbild für politisches, wirtschaftliches und ökologisches Handeln geworden.

Auf ökologischer Ebene bedeutet dies:

  • Die Abbaurate erneuerbarer Ressourcen darf die Regenerationsrate nicht übersteigen.
  • Emissionen dürfen nicht höher liegen als deren Assimilationskapazität.
  • Der Verbrauch nicht regenerierbarer Ressourcen muss durch eine entsprechende Erhöhung des Bestandes an regenerierbaren Ressourcen kompensiert werden.

(Lexikon der Nachhaltigkeit)

Die Bedürfnisse zukünftiger Generationen und deren Befriedigung sind bereits heute zu berücksichtigen und von der jetzigen Generation in ihr Handeln einzubeziehen.

Unsere Produkte werden dem Gedanken der Nachhaltigkeit entsprechend produziert und in den Verkehr gebracht.

 

Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken, er stellt keine produktbezogenen Aussagen dar und dient keinen werblichen Zwecken. Unsere Beiträge werden auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse erstellt und ständig aktualisiert.