WeizengrasMoringa Oleifera – Baum des Lebens

 

Der Moringa Baum ursprünglich aus Indien, Indonesien und Sri Lanka stammend, schafft es, unter den widrigsten Bedingungen zu wachsen. Hitze, trockene und sandige Böden können ihm nichts anhaben. Unter derartigen Bedingungen wächst er im ersten Jahr bis zu 4 Meter hoch und trägt bereits Früchte. In der ayurvedischen Medizin seit langer Zeit als hochwirksame natürliche Nahrungsquelle und Energiespender geschätzt, fasziniert Moringa mittlerweile Wissenschaftler in aller Welt. Von ihnen wird Moringa als eine der wichtigsten Pflanzen unseres Planeten angesehen.

Diese Pflanze zeichnet sich durch seine einzigartige Nährstoffdichte aus. Moringa  strotzt gerade so vor Vitalstoffen. Sie enthält über 90 verschiedene Nährstoffe in einer für den Menschen sehr guten Bioverfügbarkeit. Dies bedeutet, sie können von unserem Körper sehr gut aufgenommen und verstoffwechselt werden.

Nur 25g Moringa Pulver aus den Blättern des Moringa Baumes reichen aus, um den Tagesbedarf eines Kindes an Nährstoffen decken zu können.

Doch dem nicht genug besitzt Moringa erstaunliche Fähigkeiten. Diese sind zurückzuführen auf das erst vor kurzem entdeckte Phytohormon – Zeatin, zur Gruppe der Zytokinine gehörend. Zeatin ist ein Botenstoff, der von dem Moringa Baum als pflanzliches Antiparasitikum gebildet wird, um sich vor einem Angriff von Bakterien, Pilzen und Parasiten schützen zu können. Das Zeatin, verantwortlich für die hohe Bioverfügbarkeit der vielen wertvollen Inhaltsstoffe des Blattes, macht diesen Stoff zu einem bedeutenden Antiaging-Mittel. In Amerika schon länger als Superfood und ausgezeichnetes Nahrungsergänzungsmittel bekannt, wird es gerne von Gesunden als Energiekick genommen als auch von Sportlern zur Leistungssteigerung hoch geschätzt.

Alle Teile des Moringa Baumes können verwendet werden, die Blätter, die Wurzeln, der Stamm und die Samen. So wissen die Frauen im Sudan und anderen afrikanischen Ländern bereits seit Jahrhunderten, dass die zerkleinerten Samen des Moringa Baumes die Fähigkeit besitzen, verschmutztes Wasser wieder trinkfähig zu machen. Die Proteine des Samens besitzen die Eigenschaft, Schwebestoffe und Bakterien zu binden, so dass diese im Anschluss nach unten sinken und das Wasser wieder als Trinkwasser – unser Lebenselixier – zur Verfügung steht.

Diese Fähigkeit wurde in der „Großen Show der Naturwunder“ von Ranga Yogeshwar auf beeindruckende Weise demonstriert. Zur Trinkbarmachung eines Liters Wasser wird gerade einmal 1/10g Moringa Samen gebraucht. Diese geringe Menge reicht zur Desinfektion aus!

Moringa Pulver aus den Blättern des Baumes enthält alle für den Menschen wichtigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in teilweise sehr hohen Konzentrationen.

  • Moringa Pulver enthält doppelt so viel Eiweiß wie Kuhmilch, worin alle essenziellen Aminosäuren für den Menschen enthalten sind. Essenzielle Aminosäuren, da der menschliche Körper nicht in der Lage ist, diese selber herzustellen. Moringa Oleifera Blattpulver stellt von daher eine hochwertige Proteinquelle für die menschliche Ernährung dar.
  • Der Vitamin C-Gehalt ist 7-mal höher als von Orangen
  • Der Vitamin A-Gehalt 3,6-mal so hoch wie der von Karotten
  • Der Kalzium-Gehalt fast viermal so hoch wie in Milch
  • Der Kalium-Gehalt doppelt so hoch wie der von Bananen
  • Moringa Oleifera Blattpulver weist eine Anzahl seltener sekundärer Pflanzenstoffe auf. Dazu zählen das Chlorophyll, Sitosterol, Kampferol, Quercetin, Rutin, Chlorogensäure, Lutein, Zeaxanthin, andere Carotinoide, Stigmasterol und das Zeatin.
  • Hochwertige mehrfach ungesättigte Fettsäuren versorgen den Körper mit wichtigen Fettsäuren.

Eine beachtliche Anzahl wertvoller Vitalstoffe in einer einzigartigen Komposition, die Moringa zu einem derartig ausgewogenem, hochwertigem und kraftvollem Nahrungs- und Kräftigungsmittel macht. Für einige Wissenschaftler stellt der Moringa Baum eine der vielseitigsten und gesundheitsfördernsten Pflanzen unseres Planeten dar. Und das sowohl für Menschen wie auch für Tiere.

Tipp: Auch ihre Vierbeiner profitieren von einer Anreicherung ihres Futters mit Moringa Pulver. Geeignet für Pferde, Hunde und Katzen.

Moringa oleifera – wie verwenden?

Moringa Pulver kann Ihre Säfte, Smoothies, Suppen oder anderen Speisen mit qualtativ hochwertigen Vitalstoffen zu einer Quelle von mehr Energie und Lebensqualität werden lassen. Für unterwegs und auf Reisen eignen sich besonders die Moringa Kapseln, so dass Sie auf diesen Nährstoffkick unterwegs nicht zu verzichten brauchen.

Leckere Rezepte mit Superfoods:

Passende Produkte: